Webdesign . Webentwicklung
E-Commerce . SEO . Wordpress

Professionelle Wordpress-Wartung

Warum eine professionelle Wordpress-Wartung?

WordPress ist grundsätzlich ein sehr sicheres Content Management System, das weltweit auf ca. 25% aller Webseiten läuft. Doch gerade diese weite Verbreitung macht es auch für automatisierte Angriffsversuche und dem Injizieren von Malware so attraktiv. Wenn Ihr Projekt im Produktivbetrieb, also online ist, sollten Sie über die Beauftragung der WordPress Wartung nachdenken. Der WordPress-Core, die installierten Plugins und auch das Theme erhalten in regelmäßigen Abständen Updates. Jene Updates werden in regelmäßigen Abständen veröffentlicht, um bekannte Sicherheitslücken zu schließen, die Performance zu verbessern oder um neue Features zu veröffentlichen. Mit einer Professionellen Wordpress-Wartung, sorgt Tobeworks für die monatliche Durchführung der erforderlichen Updates. Durch eine regelmäßige WordPress-Wartung erhalten Sie ein Höchstmaß an Stabilität, Geschwindigkeit und vor allem Sicherheit für Ihre Website.

Eine Wordpress-Wartung ist der beste Schutz gegen Viren und Malware

Wordpress Hacker Wordpress ist weit verbreitet und oft das Ziel von Hackern und professionellen Verbreitern unseriöser Inhalte. Für ein seriöses Unternehmen sicherlich am schlimmsten, ist die automatische oder verdeckte Weiterleitung auf Websites mit Erwachseneninhalten. Oft wird dies vom Administrator eine längere Zeit nicht bemerkt, da die Schädlinge und/oder die Malware nur under speziellen Konfigurationen wie z.B. nur auf speziellen Smartphones wie dem iPhone Auswirkungen zeigen. Auf dem Desktop-PC funktioniert die Website oft wie gewohnt – besucht man sie jedoch mit einem iPhone, wird man auf unseriöse Inhalte weitergeleitet. Ebenso geschäftsschädigend, können die die Injektion unseriöser Kommentare, die z.B. für Medikamente werben, oder die Injektion von Adlinks auf der Webseite sein. Durch eine professionelle WordPress Wartung, erhalten Sie regelmäßige Scans nach Malware und Viren und können sich somit ziemlich sicher sein, dass derlei Probleme ausbleiben werden. Sollten sich wider Erwarten dennoch Probleme ergeben, kann Tobeworks durch die regelmäßig erstellten Backups, Ihre Seite in einen funktionalen Zustand zurückversetzen.

Projekte ohne Wartung sind anfälliger für Störungen

Es ist allgemein bekannt, dass Projekte ohne Wartung deutlich anfälliger für Störungen aller Art sind. Eine regelmäßige Wartung für Ihre WordPress-Website ist in erster Linie für die Sicherheit und Stabilität da. Durch die monatlichen Updates des WordPress-Kerns, sowie sämtlicher Wordpress-Plugins und der Theme, hält Tobeworks den Programmier-Code stets auf einem aktuellen Stand. Es werden bekannte Sicherheitslücken und Exploits geschlossen und Ihre Website vor dem Schlimmsten, nämlich einer Übernahme durch Malware bewahrt.
Was bringt Ihnen also ein Wartungsvertrag? Wordpress-Experte und Programmierer

Wordpress-Info

Wordpress-Wartung und Hosting-Paket inkl. eigenem Server

Besonders beim sogenannten Shared Hosting kommt es bekanntlich vermehrt zu Serverausfällen. Diese sind im Vertrag auch angegeben und je nach SLA (Service Level Agreement) müssen diese Ausfälle auch nicht kommuniziert werden. Webseiten auf solchen Servern, die von vielen anderen Usern mitbenutzt werden, kommen regelmäßig bis häufig vor. Hierdurch ist Ihre Website oder Ihr Shop dann für den Zeitraum des Ausfalles nicht für Ihre potenziellen Kunden erreichbar. Es gehen Ihrem Unternehmen also wertvolle Besucher, Leads und Verkäufe verloren. Tobeworks rät jedem Unternehmen ab einer bestimmten Größe zum eigenen Server. Dieser wird dann durch Tobeworks komplett verwaltet und administriert. Sie müssen sich um nichts mehr Gedanken machen und überlassen Tobworks die komplette Administration. Auf dem Server wird dann ein „Uptime Monitoring“-Script eingerichtet, welches ständig die Verfügbarkeit Ihrer Website oder Shops überprüft und bei einem Ausfall sofort eine Warn-E-Mail verschickt. Durch einen Wartungsvertrag inkl. Server-Hosting für Ihre WordPress-Website, schaffen Sie die Basis für höchstmögliche Verfügbarkeit und Redundanz sowie Skalierbarkeit Ihres Projektes.

Schutz vor dem Komplettverlust der Webseite durch Backup

Eines der gefürchtetesten Probleme für eine Website ist der Komplettverlust der Website, der Datenbank und somit sämtlicher Kundendaten. Dies könnte z.B. durch schadhafte Scripts oder Viren geschehen. Sobald die regelmäßige WordPress-Wartung beginnt, werden in gewissen Zeitabständen automatisch Backups Ihres Internetauftritts erstellt. Hierzu wird die Website und die Datenbank komplett gesichert und auf einem externen Servern abgespeichert. Hierdurch haben Sie die absolute Sicherheit, im schlimmsten Fall einen Backup Ihres kompletten Systems in der Hinterhand zu haben. Innerhalb kürzester Zeit kann das Backup nun wieder eingespielt werden und die Webseite ist nach jeder Katastrophe wieder zu erreichen. Sie können also im Fall der Fälle immer auf eine funktionierende Webseite zurückgreifen und ihr Nachtschlaf ist somit um einiges tiefer.

Wordpress-Programmierung aus Mainz

Schutz vor Hackerangriffen und unbefugtes Eindringen durch Dritte

Voe Hackerangriffen ist heute niemand mehr gefeit. Und sie sind je größer und bekannter Ihre Webseite, umso wahrscheinlicher. Tatsächlich sind es aufgrund der Verbreitung oft WordPress-Websites, die gehackt werden. Dies geschieht meist automatisch durch Scripts, die bekannte Sicherheitslücken von ungepatchten Systemen ausnutzen. Schützen Sie Ihre WordPress-Installation mit der im Wartungsplan enthaltenen Firewall, welche automatisch die Zugriffe schädlicher Scripts blockiert und aufgrund von tagesaktuellen internationalen Blacklists stets auf dem aktuellen Stand gehalten wird.

Wordpress-Wartung und der Schutz vor zu hohen Ladezeiten

Zu hohe Ladezeiten sind Faktor Nummer Eins für eine hohe Absprungrate. Durch eine Ladezeit von mehr als 3 Sekunden verlieren Sie laut Google nicht nur wertvolle und interessierte Besucher, sondern langfristig auch Ihre mühsam erarbeiteten Suchmaschinen-Rankings. Im Rahmen des WordPress-Wartungsvertrages richtet Tobeworks ein Load-Monitoring ein. Hierdurch werden regelmäßig die Ladezeiten Ihrer Website überprüft und Sie bei signifikanten Abweichungen alarmiert. Die Ursachen für erhöhte Ladezeiten können verschiedener Natur sein. Oft treten diese in Verbindung mit hoher Last bei Shared Hosting auf. Deshalb lautet auch die Empfehlung für größere Projekte zusätzlich zur normalen Wartung immer der eigene, durch Tobeworks administrierte Web-Server. Dort sind Verfügbarkeit und Ladezeiten meist überschaubar und es kommt zu weniger Ausfällen.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern